Service

Tag der offenen Hochschultüren 2012

Informationen und spannende Experimente

Wer mehr über das zukunftsorientierte Studienangebot der Hochschule Lausitz (FH) erfahren und dabei moderne Labore kennenlernen möchte, der sollte sich den 5. Mai 2012 vormerken. Weit offen stehen an diesem Sonnabend von 10 bis 16 Uhr die Hochschultüren in Senftenberg und Cottbus.

Freuen können sich die Besucher des Tages der offenen Hochschultüren unter anderem auf Informationen rund um das Studium, Spannendes aus der Welt der Wissenschaften, Laborbesichtigungen, Experimente, Vorträge, Vorführungen, Mitmachaktionen, Live-Musik und kulinarische Genüsse. Einen Roboter selbst zu programmieren, dem Bau eines Bootes, der Stromgewinnung aus Pflanzen oder einem „International Dinner“ mit musikalischer Begleitung beizuwohnen - all dies und vieles andere ist möglich.

Studierende und Wissenschaftler stellen ihre Studiengänge vor und zeigen Perspektiven für die berufliche Zukunft nach dem Studium auf.

Herzlich eingeladen sind neben Studieninteressierten, deren Angehörigen und Freunden, alle, die mehr über die moderne Hochschule und ihr Studienangebot erfahren, sich mit Laboren und Hörsälen vertraut machen möchten, die sonst nur Wissenschaftlern und Studierenden offen stehen.

Parallel findet in der Niederlausitzhalle Senftenberg, die sich in unmittelbarer Hochschulnähe befindet, die große Ausbildungsmesse der Wirtschaftsregion Westlausitz mit über 150 Ausstellern statt.

Das Programm als Download