Lausitz DynamicsDas Projekt-Team zum Shell Eco-marathon®

Herzlich Willkommen beim Team Lausitz Dynamics

Lassen Sie sich über den aktuellen Verlauf informieren!

Tag

ZeitMitteilung

18.05.

00:25Abfahrt der ersten Gruppe nach Rotterdam zum Shell Eco-marathon

18.05.

11:05

11:15

12:00

17:00

Ankunft in Rotterdam

Beziehen des Campingplatzes

Beziehen unseres Paddocks

gemeinsames Abendessen

19.05.

08:00

09:00

Aufstehen

Vorbereitungen an der LaDy 2.1 für die technische Abnahme

Einbau des neuen Motorcontrolers

20.05.

08:00


12:00

15:00



17:05

23:00

Anstellen zur technischen Abnahme

Beginn der technischen Abnahme

schwierigste Station - Funktionskontrolle der Brennstoffzelle

kleine Leckagen stoppen uns in unserem Durchlauf durch die technische Abnahme

Beheben der Undichtigkeiten

21.05.

10:48

11:00


12:00

die komplette technische Abnahme ist geschafft

Vorbereiten für die erste Testfahrt

beim Funktionstest geht etwas noch unbekanntes kaputt

Gewissheit: der Mototrcontroler macht Probleme

ein seltener Chip ist defekt

22.05.

10:00


10:45

 

11:00

16:37


17:00

Skype Konferenz mit den Elektrotechnikern in SFB

neues Programm wird auf den Ersatzmotorcontroler gespielt (von Senftenberg aus)

Motor läuft wieder

Vorbereitungen für den ersten Wertungslauf

Anstellen zum ersten Wertungslauf

Probleme mit der Wasserstoffversorgung zwingen uns zum vorzeitigen Ende des ersten Laufes

23.05.

09:00


14:08

14:44


14:45



16:00



17:00

Vorbereitung für den 2. Wertungslauf

Start des 2. Laufes

LaDy 2.1 hat 10 Runden absolviert

LaDy 2.1 war 18 Sekunden zu langsam für einen gültigen Wertungslauf

3. Wertungslauf wird mit einem mini Loch im Reifen vorzeitig beendet

Vorbereitungen für den letzten Wert5ungslauf am Sonntag

24.05.

09:00

10:52


11:11

11:42

Anstellen zum letzten Lauf

LaDy 2.1 ist wieder auf der Strecke

LaDy 2.1 steht auf der Strecke

Ein Teil hat sich vom Motor gelöst und damit war keine Kraftübertragung mehr möglich

25.05.

11:35


22:00

Lausitz Dynamics verlässt das Gelände des Marathons

Ankunft in Senftenberg

Rückblick 2012 - 1. Platz in der Batterie Klasse

Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser wird, wenn es anders wird, aber soviel kann ich sagen: Es muss anders werden, wenn es gut werden soll.
Georg Christoph Lichtenberg (1742 - 1799), deutscher Physiker und Meister des Aphorismus

Logo des Teams

Shell Eco-marathon® 2015 Europe

     22. - 24. 05. 2015

Shell Eco-marathon® 2015 Rockingham

22. - 24. 06. 2015

2015 Erreicht:

3. Platz in Rockingham

Unsere Sponsoren

Hier könnte auch Ihr Logo auftauchen!